Liefer- / Zahlungsbedingungen

(1) Alle Preise sind Endpreise, sie enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer sowie, bei Sekt, die gesetzliche Sektsteuer. Die Preise verstehen sich einschließlich Glas und Ausstattung.

Bei Lieferungen an Kunden außerhalb der Bundesrepublik Deutschland gelten ggf. abweichende Vorgaben im Hinblick auf Zölle, Steuern und zusätzliche Gebühren.

(2) Für die Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland berechnen wir bis zu einem Bestellumfang von zwölf Flaschen einen Versandkostenanteil von EUR 7,00 pro Paket per Paketdienst. Abweichende Versandarten wie beispielsweise Bahn oder Spedition bedürfen der besonderen Abstimmung, da sie höhere Kosten verursachen können. Der Versand erfolgt – mit Ausnahme von Sonderverpackungen – verpackungskostenfrei in zugelassenen Kartons.
Hat die einzelne Bestellung einen Bestellwert von mindestens EUR 300,00 und ist nicht rabattiert, erfolgt die Lieferung innerhalb der Bundesrepublik Deutschland frei Haus, wobei wir uns die Wahl der Versandart vorbehalten. Für eine Lieferung außerhalb der Bundesrepublik Deutschland wird eine gesonderte Vereinbarung zwischen dem Kunden und uns über die Versandkosten bezogen auf den jeweiligen Einzelfall getroffen.

(3) Soweit ein Kunde von einem bestehenden Widerrufsrecht Gebrauch macht, hat er die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von EUR 40,00 nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Andernfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

(4) Wir bitten, Transportschäden sofort bei Empfang der Sendung bei dem Transportunternehmen zu reklamieren und den Schaden auf dem Frachtbrief bestätigen zu lassen.