Bei Bestellungen
vom
01.12. bis zum 24.12. gewähren wir 10% Rabatt auf das gesamte Sortiment!

Johannisberger Hölle

Der Name leitet sich nicht, wie man schnell denken kann, von der christlichen „Hölle“ sondern vom altdeutschen „Halde“ ab. Der Grund ist der hohe Steinanteil im Boden.

Die Süd-Südwest ausgerichtete Lage besteht aus steinigen, tiefgründigen und kiesigen Lößen sowie Lößlehmen. Es wachsen dort sehr nachhaltige, elegante Weine, deren feinnerviges Säurespiel hier besonders ausgeprägt ist.

Johannisberger Hölle